Ein 36-jähriger Autofahrer befuhr Sonntagnachmittag gegen 14.50 Uhr die Clara-Zetkin- in Fahrtrichtung Ernst-Thälmann-Straße in Premnitz. Im Kreuzungsbereich übersah er den vorfahrtsberechtigten Wagen eines 59-jährigen Fahrers. Es kam zur Kollision, der Sachschaden in Höhe von etwa 4.000 Euro entstand. Es wurden aber keine Personen verletzt.