Eine 34-jährige Autofahrerin befuhr am Sonntag (25. April) gegen 18.30 Uhr die Genthiner Straße aus Fahrtrichtung Rathenow-Zentrum in Richtung Rathenow West. Ein 53-jähriger Autofahrer kam derweil aus einer Grundstücksausfahrt und wollte nach rechts auf die Straße auffahren.
Der Mann missachtete er die Vorfahrt der Pkw-Fahrerin. Es kam zur Kollision. Verletzt wurde niemand, beide Fahrzeuge waren aber nicht mehr fahrbereit. Es entstand ein Sachschaden von rund 15.000  Euro.