Dieses Grab befindet sich auf dem Friedhof in Bützer (Gemeinde Milower Land). Die feierliche Einweihung soll am 9. November um 14.00 Uhr erfolgen. Dazu erwartet werden, so Coch, Vertreter der Kommune und der Familie Witte, ferner der Vorsitzende des Ziegelfreundevereins, Hans-Joachim Riechardt. Überdies können alle interessierten Bürger der Einweihung beiwohnen. Im Anschluss, gegen 14.30 Uhr,  können die Gäste im Gemeindezentrum Bützer an einer Kaffeetafel Platz nehmen.
Parallel dazu wird dort eine kleine Ausstellung über die Produkte der Ziegelei Witte mit einer Auswahl von gestempelten Ziegeln und mit zwei Plakaten zu sehen sein. Gegen 15.30 Uhr treten die Vereinsmitglieder zur routinemäßigen Beratung zusammen.