In der Uckermark ist erstmals westlich des errichteten Schutzzaunes ein totes Wildschwein geborgen worden, das mit der Afrikanischen Schweinepest infiziert war. Landrätin Karina Dörk hatte bereits am Mittwoch den Kreistag vorinformiert und zeitnahe Untersuchungs-­ergebnisse angekündigt. Die lage...