In der Uckermark gibt es zur Jahresmitte 2021 fast 600 Arbeitslose als zum gleichen Zeitpunkt in beiden vergangenen Jahren, wo die Zahl per Ende Juni mit 6512 (2019) und 6509 (2020) fast identisch gewesen ist. Im größten Brandenburger Landkreis sehe man damit also „am deutlichsten, dass wir die beiden Jahre der pandemiebedingten Krise ganz gut überstanden haben“, sagte am Mittwoch die stellvertretende Leiterin der Agentur für Arbeit Ebers...