Der Arbeitsmarkt in der Uckermark und dem Barnim befindet sich auf einem Weg der weiteren Konsolidierung. Zwar meldete die Agentur für Arbeit aus Eberswalde für die Nordostregion Brandenburgs einen „saisontypischen leichten Anstieg“ der Arbeitslosigkeit um 158 auf jetzt 11.498 betroffenen Pers...