Kurz nach dem Karnevalsauftakt, am 11.11., zur Mittagszeit, waren die Menschen im kleinen Neurochlitz bei Mescherin geschockt. Ein extrem lauter Knall durchbrach die Stille des Einhundert-Seelen-Dorfes, dann war es wieder ruhig und ein Haus in der Dorfstraße, einer Eigenheimsiedlung, brannte lichte...