Mit großen Worten von seiner Verantwortung für die weitere Entwicklung der Stadt hatte er sich als Bürgermeisterkandidat gemeldet, jetzt erweisen sich diese als zu groß. Drei Monate vor der Wahl des neuen Bürgermeisters in Schwedt hat der parteilose Kandidat Frank Bornschein seine Bewerbung wieder zurückgezogen. Seinen Freunden auf Facebook teilte der 59-Jährige mit, dass er nun doch nicht mehr beabsichtige, zur Bürgermeisterwahl in Schw...