Kontrollen zur Einhaltung der Eindämmungsverordnung wegen der Corona-Pandemie lässt der Landkreis Uckermark in Verbindung mit der Polizei verstärkt durchführen. Vom Inkrafttreten der verschärften Regelungen am 2. November hat es bis zum 20. November bereits 36 Vorfälle gegeben. Darüber informiert das Ordnungsamt. Die meisten Verstöße betrafen nichtöffentliche Ansammlungen, also Treffen von zu vielen Personen im privaten Rahmen. 16 Mensc...