In der Uckermark gilt nun doch die nächtliche Ausgangssperre wegen Corona. Durch die vom Land Brandenburg eingeführte Notbremse ist der Aufenthalt im öffentlichen Raum in der Zeit von 22 bis 5 Uhr des Folgetages nur noch bei Vorliegen eines triftigen Grundes gestattet. Darüber informiert die Kreisverwaltung.

Frankfurt (Oder)

Mehr zu Corona und den Folgen in Brandenburg und Berlin gibt es auf unserer Themenseite.