Die Kindheit prägt den Menschen für sein ganzes Leben. Die Märkische Oderzeitung hat Einwohner aus Schwedt, Angermünde und Gartz gefragt, wie sie aufgewachsen sind. Die Kindheit in einem Hochhaus von Schwedt hat Annett Buchholz geprägt. Sie wohnt schon wieder ganz oben.

Rückzug nach Schwedt wur...