Aus bislang noch ungeklärter Ursache geriet in den Mittagsstunden des 25.04.2021 eine Filteranlage auf einem Grundstück in Meyenburg in Brand. Vor dem Löschen des Feuers konnten die Flammen auf einen benachbarten Carport übergreifen und verursachten auch hier Sachschaden. Kameraden der Feuerwehr löschten den Brand. Personenschaden war nicht zu beklagen.
Zur Brandursache ermittelt nun die Kriminalpolizei, auch mit Hilfe von Kriminaltechnikern, die den Brandort untersuchen.