Wäsche in die Trommel, Waschpulver nicht vergessen und ab und an das Flusensieb sauber machen. So schwer ist Waschen zuhause gar nicht, doch bei der Feuerwehr ist etwas mehr zu beachten. Damit die Retter weiter in sauberen Uniformen ausrücken können, brauchen sie eine ganz spezielle Waschmaschine.

Die alte Maschine war nicht mehr ganz dicht

Die vorherige Maschine war bereits gut 20 Jahre alt und zeigte Alterserscheinungen, erzählt Feuerwehrchef...