Auch wenn das Wetter zum Herrentag wieder etwas trüber werden soll, der Frühling lässt sich in der Uckermark jetzt nicht mehr aufhalten. Überall sprießt und grünt die Natur. Die herrlichen frischen Farben, das helle Grün prangt an den Bäumen und verkündet lautstark: es wird Sommer.
Nach dem trüben Corona-Winter will das Team des Uckermark-Anzeigers in Schwedt und Angermünde nun ein bisschen Farbe ins Spiel bringen: „Wir suchen die schönsten Frühlingsbilder“, sagt Redaktionsleiter Thorsten Pifan.

Tierkinder per Auslöser einfangen

Die Leser sind aufgerufen, sich mit der Kamera auf die Lauer zu legen und die vielen kleinen Tierkinder, die sich jetzt schon in der Natur tummeln, per Auslöser einzufangen. Fotos von den Lieblingsorten sind genauso willkommen, wie Eindrücke der Liebsten, die jetzt die Sonnenstrahlen und das Erwachen der Natur genießen.
Wir sammeln die Aufnahmen in einer Fotostrecke und veröffentlichen die schönsten Bilder in der gedruckten Zeitung. Anonyme Einsendungen können wir dabei leider nicht berücksichtigen. Besonders freuen wir uns, wenn Sie noch ein paar Worte zu den Bildern erzählen.

Senden Sie uns Ihre Fotos per E-Mail an folgende Adresse: schwedt-red@moz.de. Bitte vergessen Sie nicht ihren vollständigen Namen, damit wir ihn als Fotohinweis drucken können.