Es ist nicht nur irgendein weißes Fahrrad, das die Passanten am unbeschrankten Bahnübergang in der Passower Chaussee in Schwedt seit einigen Tagen wahrnehmen. Es ist ein ganz besonderes Fahrrad. Und es wurde dort nicht zufällig abgestellt. Es soll an ein trauriges Ereignis erinnern, ein Ort des G...