Der 25-jährige Mann, der auf der Anklagebank des Schwedter Strafrichters Platz nehmen musste, war bereits ein „alter Bekannter“. Zahlreiche Vorstrafen, vor allem Eigentumsdelikte, stehen zu Buche. Seit der letzten Verurteilung steht er unter laufender Bewährung. Kein Grund für den Mann, erneu...