Nur wenige Monate ist es her, da verkündete selbstsicher eine 20-jährige Frau als Zeugin vor dem Strafrichter des Prenzlauer Amtsgerichtes, dass sie bei der gemeinsamen Heimfahrt mit einem Kumpel nichts von einer Verfolgungsfahrt oder Bedrohung wahrgenommen habe, obwohl sie laut anderen Zeugenaussagen unmittelbar bei dem Geschehen dabei war.
Sogar der Richter machte sie damals als Wink mit dem Zaunpfahl auf den Widerspruch in den Aussagen aufmer...