Vor einigen Tagen kam es im Schwedter Külzviertel zu einer sexuellen Belästigung. Eine 13-jährige Schülerin, die von einem unbekannten Täter überrascht und an die Wand gedrückt wurde, entging dabei nur knapp einem Verbrechen. Sie konnte sich befreien und fliehen, wie diese Zeitung berichtete.