Mit 71 Jahren hat Marianne Wendt nun Schluss gemacht. Zuvor stand sie 15 Jahre dem Deutschen Gewerkschaftsbund in der Uckermark vor – ehrenamtlich. Bei den nun anstehenden Wahlen hatte sie sich nicht mehr um den Posten beworben, sondern stattdessen dafür geworden, dass die Verantwortung in jünge...