Der Berger-Picard-Mix Hugo ist schon länger Gast im Schwedter Tierheim. Als Spaziergänger den Rüden damals im August 2018 in den Poldern fanden, war er gut genährt und machte keinen verwahrlosten Eindruck.

Seit 2018 als Gast im Tierheim

Doch während der ein oder andere Gast des Schwedter Tierheims schnell wieder eine Familie und damit verbunden meist auch ein liebevolles Zuhause findet, erweist sich Hugos derzeitiges Heim seit drei Jahren als Einbahnstraße. Es ist leider keine Seltenheit, dass für große und ältere Hunde aus Tagen und Wochen oft Monate, ja sogar Jahre werden, die sie in den Zwingern ausharren müssen.

Hugo will endlich raus

Nach dem nunmehr dritten Weihnachtsfest im Tierheim soll mit dem Warten endlich Schluss sein. Hugo will raus. Im besten Fall zu einer sportlichen Familie. Denn trotz seines lieben Wesens ist der Rüde mit seinen dreieinhalb Jahren noch verspielt und tobt gern. Darum wäre es schön, wenn das neue Zuhause auch ein kleines Grundstück bietet, auf dem er stets seinem Bewegungsdrang nachkommen kann. Hugo ist wie seine Artgenossen im Tierheim bereits kastriert, gechipt und geimpft.
Kontakt zum Tierheim unter Telefon 03332 523933.