Am Nationalpark-Zentrum in Criewen hat ein großes Schneiden und Bohren begonnen. Bevor an der Stelle eines ehemaligen Stalls die Nationalpark-Kita „Kleine Wildhüter“ gebaut wird, werden alte Betonplatten aufgeschnitten und entsorgt sowie 131 Bohrlöcher bis zu sechs Meter tief in den Boden get...