Mit Superlativen sollte man zurückhaltend sein – in allen Lebensbereichen. Das weiß natürlich auch Musikpädagogin Ludmila Rehberg. Jetzt aber kann sie nicht anders: „Ich hatte schon viele Schüler, habe etliche zum dann erfolgreichen Studium geführt – Elvis aber sehe ich eigentlich gar ni...