In der Bahnhofsstraße in Dedelow kam es zu einem Polizeieinsatz. Dort hatte ein 46 Jahre alter Mann Familienmitglieder beleidigt und schließlich auch noch bedroht. Selbst im Beisein der Beamten ließ er nicht von seinem Handeln ab. Als die Uniformierten sich seiner annahmen, ging er plötzlich tätlich gegen sie vor und verletzte einen der Polizisten. Der Beamte ist vorerst nicht dienstfähig.

Täter war stark alkoholisiert

Weitere Gewalttätigkeiten konnten unterbunden werden und letztlich fand sich der Wütende im polizeilichen Gewahrsam wieder. Er hatte zu diesem Zeitpunkt einen Atemalkoholwert von 2,16 Promille aufzuweisen. Gegen ihn wird nun wegen Nötigung, Widerstand und Körperverletzung ermittelt.