Immer noch bleiben die Türen der Uckermärkischen Bühnen für Besucher geschlossen. Der Spielplan musste drastisch reduziert, wichtige und verheißungsvolle Premieren abgesagt werden. Und doch blicken alle Mitarbeiter weiter nach vorn und setzen alle Hebel in Bewegung, in eine neue Saison zu start...