Der Spielbetrieb der Uckermärkischen Bühnen ist vorerst bis zum 21. Mai weiter eingestellt. Darüber informiert Intendant André Nicke nach Abstimmung mit der Stadtverwaltung. „Der Probenbetrieb läuft unterdessen unter Einhaltung aller Vorschriften der aktuellen Eindämmungsverordnung weiter“...