Im Schwedter Schulgarten ist ein besonderes Hotel entstanden. Es hat keine Betten, aber dafür umso mehr Hohlräume. Verantwortlich dafür sind die Kinder, die sich als Junior Ranger bei der Naturwacht im Nationalpark engagieren. Sie haben gelernt, warum die Hohlräume wichtig sind und wer später dort einzieht.

Kooperation von Nabu und Nationalpark

Der Naturschutzbund Schwedt (Nabu) plante den Bau eines Insektenhotels im Schulgarten und lud die Ju...