Pandemiebedingt nicht im Sitzungssaal der Kreisverwaltung, sondern in der wesentlich größeren Uckerseehalle (Paul- Gloede-Straße) der Kreisstadt berät am Mittwoch (9. Juni) ab 14 Uhr der uckermärkische Kreistag und hat dabei eine Mammut-Tagesordnung abzuarbeiten.
Allein 17 schriftliche Anfragen ...