Die grausame Tat, bei der ein 37-Jähriger am Dienstag, 2. März, eine 69-Jährige schwer mit einer Armbrust verletzt hat, beschäftigt immer noch die Polizei, die mit Hochdruck die Hintergründe ermittelt. Zum aktuellen Stand der Ermittlungen machen die Beamten von der Polizeidirektion Ost derzeit ...