Eine Betrügerin ist mit ihrer Maschen an einer Rentnerin in Lychen gescheitert. Am späten Vormittag des 27.01.2021 klingelte bei der älteren Dame das Telefon. Vom anderen Ende der Leitung meldete sich eine Frau, die angab, die freudige Botschaft eines Geldgewinns übermitteln zu können. Für die Auszahlung der 28.000 Euro würden jedoch Gebühren von 1000 Euro fällig. Die könnten durch den Kauf von Gutscheinkarten und Durchsage der entsprechenden Codes abgezahlt werden.
Die Rentnerin erkannte jedoch schnell, was hier gespielt wurde und ließ sich gar nicht erst auf solch eine Masche ein. Dann informierte sie die Polizei.