Unwissenheit schützt vor Strafe nicht, lautet eine alte Weisheit. Aber es gibt Ausnahmen, auch in der Rechtsprechung. So musste sich ein junger Mann vor dem Strafrichter des Schwedter Amtsgerichtes wegen gemeinschaftlichen Betruges verantworten.
Die Staatsanwaltschaft hatte Anklage erhoben, weil sei...