Wegen Betruges musste sich ein Ehepaar vor dem Strafrichter verantworten. Ihnen wurde von der Staatsanwaltschaft vorgeworfen ein Wohnhaus mit Nebengelass angemietet zu haben, obwohl sie für die Mietzahlung kein Geld hatten. Der verursachte Gesamtschaden summierte sich auf über 3500 Euro.
Das stimmt...