Einmal Bansin und zurück – für uckermärkische Radsportler ist dies schon fast zu einem alljährlichen Ritual geworden. „Um 3 Uhr in aller Frühe sind zu elft zu unserem inzwischen 22. Radmarathon mit Kultstatus gestartet“, erzählt Eckhard Kurth, der Radsport-Abteilungsleiter bei Blau-Weiß...