Mit Hubschrauber, der Wasserschutzpolizei und Einsatzkräften der Bereitschaftspolizei aus Frankfurt (Oder) sowie der örtlich zuständigen Feuerwehr, suchten die Beamten der Polizeiinspektion Uckermark eine 23-Jährige, die aus der elterlichen Wohnung abgehauen war. Es gab die Befürchtung, dass sie sich etwas antun möchte. Die Sucher belief sich auf den Bereich Großer bzw. Kleiner Petznicksee. Die junge Frau konnte in den Nachmittagsstunden unversehrt gefunden werden und wurde durch medizinisches Personal betreut.