Balou ist ein sechsjähriger Mischlingsrüde, vermutlich stehen auch Colli und Schäferhund in seiner Ahnentafel. Der Rüde wurde von seiner Familie im Tierheim abgegeben. Er ist ein sogenanntes „Trennungskind“, denn Herrchen und Frauchen gehen nun getrennte Wege, Zeit für die Grundbedürfnisse Balous blieb keinem der beiden.
Darum fassten sie den schweren Entschluss, ihren Hund abzugeben. Balou beherrscht die Grundkommandos und lässt sich auch gut an der Leine führen. Er ist ein gutmütiger Hund, der auch Kinder mag. Seinem etwas stürmischen Wesen sollten diese aber bereits gewachsen sein.

Selbstbewusstes Energiebündel

Mit weiteren Hunden hat das selbstbewusste Energiebündel keine Probleme, Freundschaft zu anderen Tieren wie Katzen, Hühnern oder Pferden und anderen Großtieren ist aber eher auszuschließen. Balou genießt ausgedehnte Spaziergänge und spielt gerne mit dem Ball. Seinem Bewegungsdrang entsprechend soll sein neues Zuhause unbedingt ein Grundstück bieten.
Wie alle Hunde im Tierheim ist Balou bereits geimpft und gechippt.
Kontakt zum Tierheim unter Telefon 03332 523933