Stan haben die Tierschützer in Schwedt ihren Neuzugang getauft. Der etwa drei Jahre alter Kater schaut ein wenig schmächtig aus, weshalb die Laurel- und Hardy- Fans auf diesen Namen kamen. Dabei hatte die Fundsituation in der Rosa-Luxemburg-Straße so gar nichts Komisches zu bieten. Denn Stan wurde unter der Motorhaube eines Autos gefunden.
Ob der graue Kater mit den vier weißen Pfoten und Latz und der schwarzen Schwanzspitze schon eine Tour h...