Fünf junge Turmfalken sind in diesem Sommer am Schwedter Gauß-Gymnasium geschlüpft. Seit2009 brüten die Greifvögel in einem Nistkasten auf dem Dachboden der Schule. Seither kamen dort zusammen mit der Brut von diesem Jahr 50 Jungfalken zur Welt. Im Nistkasten ist eine Kamera installiert, mit der das Brutgeschehen auf ein Fernsehgerät im Biologieraum der Schule übertragen wird.

Schüler assistieren beim Beringen

Zusammen mit dem Ornithologen ...