Das Schicksal des 17-jährigen Jugendlichen aus Schöneberg, der vorige Woche bei einem Verkehrsunfall in Flemsdorf lebensgefährlich verletzt wurde und später verstarb, erfährt große Anteilnahme. Am Unfallort an der Straße zwischen Flemsdorf und Schöneberg wurden Kerzen, Blumen und persönlich...