Die Siwa Sweeti wurde von Armin Böttcher und Olaf Kaufmann vom Uckermärkischen Bildungsverbund (UBV) für die neue Saison startklar gemacht. Das Deck ist bereits geschrubbt, der Motor läuft, die erste Tour im Rahmen eines Klassentreffens wurde erfolgreich absolviert. Die Bootsbauer des UBV haben zuvor einige Schäden beseitigt, die über die lange Trockenzeit aufgetreten waren. Im vergangenen Jahr fiel die Saison der Pandemie zum Opfer. Jetzt ...