Vier Jungstörche gibt es in diesem Jahr im Nest der Pension Moritz in Meyenburg, auch das Weißstorchpaar auf dem Schornstein der ehemaligen Pension Storchennest in Criewen hat vier Jungschnäbel im Nest. Das und die wieder besetzten Nester in Greiffenberg, Wendemark und nach 30 Jahren Pause auch wieder in Dobberzin sind die einzigen positiven Nachrichten zum Storchenjahr 2021. Der ehrenamtliche Storchenbeauftragte Uwe Schünmann, der im Sommer ...