Am Abend des 16. März, gegen 22 Uhr, hat es auf dem Parkplatz Kuhheide einen Unfall mit weitreichenden Folgen gegeben.

Dieselspur bis zur Grenze bei Mescherin

Aufgrund der vorgefundenen Spurenlage geht die Polizei davon aus, dass vermutlich ein Lkw beim Rückwärtsfahren gegen zwei Verkehrszeichen stieß. Durch das Anstoßen gegen diese Hindernisse muss der Kraftstofftank des Fahrzeuges beschädigt worden sein, da eine Dieselspur vom Unfallort bis zum Grenzübergang Mescherin/Gryfinow ersichtlich war. Die Beseitigung der Verunreinigung durch einen Havariedienst dauerte mehrere Stunden. Die Polizei ermittelt nun wegen des Verdachts der Fahrerflucht und bittet in diesem Zusammenhang um Hinweise.
Personen die zur Aufklärung beitragen können, werden gebeten, sich bei der Polizei in Prenzlau unter der Rufnummer 03984 35-0 zu melden. Selbstverständlich nimmt auch jede andere Polizeidienststelle die Hinweise entgegen.