Dass die Uckermark eine Pendlerregion ist, ist nichts Neues. Wie in ganz Brandenburg begeben sich auch täglich Tausende Menschen in Autos, Busse und Züge, um zur Arbeit zu kommen. Durch Corona hat sich für viele Menschen ihre Arbeit verändert, sie müssen nicht mehr zwangsläufig ins Büro. Das ...