Der künftige Besitzer der hübschen Charlott kann sicher sein, dass es keine andere Katze wie die seine gibt. Denn die besondere Mischung ihres dreifarbigen Fells ist einzigartig. Die einjährige Samtpfote ist eine sogenannte Schildpatt-Katze.

Dreifarbige Glücksbringer

Diese Tiere gelten als Glücksbringer. Dabei handelt es sich nicht um eine spezifische Rasse, sondern ein Farbmuster, das sich sowohl bei Mischlingskatzen als auch bei einigen Rassen zeigt. Als Schildpatt-Katze werden jene Tiere bezeichnet, die die drei typischen Katzenfarben in ihren Variationen und Derivaten Orange, Schwarz und Weiß aufweisen. Das Schildpattmuster besteht aus roten und schwarzen Fellpartien und kommt fast ausschließlich bei weiblichen Katzen vor.

Schwedter Fundtier

Charlott ist ein Fundtier aus dem Bereich Marchlewski-Ring in Schwedt. Ruhig, zutraulich und mit anderen Katzen verträglich sucht sie ab sofort eine neue Bleibe als Wohnungskatze.
Alle vom Schwedter Tierheim zu vermittelnden Katzen sind bereits geimpft und kastriert.
Kontakt zum Tierheim unter Telefon 03332/523933.