Wer im Oderbruch lebt oder dort bauen will, muss wissen, wie und wohin das Wasser fließt. Und auf die Arbeit des Gewässer- und Deichverbandes Oderbrich (Gedo) vertrauen, der die Wasserregulierung im größten Flusspolder Deutschlands koordiniert und betreibt. Die seit dem 13. Juni 2022 als Europä...