Teil 1 und 2 von "Und wenn sie nicht gestorben sind ..." werden auch beim 31. Internationalen Kinderfilmfestival in Frankfurt/Main zu sehen sein. Jeweils um 18 Uhr werden im Kino des Deutschen Filmmuseums am 9. September die von 1961 bis 1971 gedrehten Kurzfilme gezeigt und am Mittwoch, 10. September und Donnerstag. 11. September die beiden Teile des Abschlussfilms.
Mehr im Internet unter www.lucasfilmfestival.de