Die Oder-Grenzbrücke nach Kostrzyn/Küstrin wird tagsüber eine Woche lang gesperrt: Ab kommenden Montag, den 21. Juni , finden dort durch die polnische Generaldirektion für Nationalstraßen und Autobahnen Wartungsarbeiten statt. Dafür wird die Brücke täglich von 8 Uhr bis 16 Uhr bis Freitag, den 25. Juni für den Kraftfahrzeugverkehr gesperrt. Fußgänger und Radfahrer können die Brücke weiterhin passieren.