90 000 Euro sind für den Bau veranschlagt, auch einen Eigenanteil müsse die Gemeinde dafür aufbringen. Geprüft wird nun, welche Maßnahmen über das Kreisentwicklungsbudget mit gefördert werden könnten.