Weil die Rente der ehemaligen Journalistin ziemlich bescheiden ausfällt, muss sie immer noch halbtags als Sekretärin arbeiten. Oder besser gesagt: Christine S. ging dieser Tätigkeit nach, denn seit dem 16. August ist alles anders. An diesem Tag machte die 66-Jährige ihren üblichen Abendspazierg...