Die Diskussion, wer die Treppenraupe für den zwölfjährigen Gilbert finanziert, reißt nicht ab. Wieder mal war der schwerkranke Junge aus Döbberin Thema in der Sitzung der Gemeindevertreter am Dienstagabend, 25. Januar, von Zeschdorf. Die „Schule im Grünen“, die Gilbert besucht, ist nicht b...