Der Saal des Gemeindezentrums in der Karl-Marx-Straße in Neutrebbin war am Donnerstagabend gut gefüllt. Viele Bürger wollten ihre Meinung zu den Dorffestspielen sagen und Hinweise zur Schägerei geben, bei der drei Männer verletzt wurden. Doch die Gemeindevertreter verwiesen an die Polizei, die ...