Angesichts der Corona-Pandemie ist nichts sicher, was die Planung von größere Veranstaltungen angeht. Dessen sind sich auch die in der kommunalen Arbeitsgemeinschaft Kulturerbe vereinten Oderbruchorte zwischen Oderberg und Lebus bewusst. Dennoch soll es in diesem Jahr einen zweiten Anlauf für den...